Tipps zur Baufinanzierung

Vorbereitung und Realisierung!

Wie läuft es eigentlich in der Realität ab?

Ich habe den Wunsch eine Immobilie zu erwerben!

Mit diesem Wunsch renne ich zur Bank, Versicherung oder einer Bausparkasse.

Dort wird die Machbarkeit geprüft und ab geht die wilde Fahrt!

Manche schaffen es und manche eben nicht.

Die Zahl der Zwangsversteigerungen wächst und wächst.

Aber woran liegt das? Was sind die Gründe?

Meine Antwort ist nicht nett, aber ehrlich: „Es ist die eigene Bequemlichkeit, gepaart mit blindem Vertrauen dem Berater gegenüber!“

Nur wer gut vorbereitet ist und seine Zahlen kennt, muss keine Angst vor Überschuldung oder unvorhergesehenen Ereignissen haben!

Daher folgt meinem Rat und geht für EUCH selbst die folgenden Punkte Schritt für Schritt durch!

Auch sehr wichtig: Rechnet Euch die Zahlen nicht selbst schön, denn dann bescheißt Ihr euch nur selbst!

1. Kassensturz

Banken, Versicherungen und Bausparkassen, setzen bei Lebenshaltungskosten ausschließlich Pauschalbeträge ein.

Die Höhe wird von Bank zu Bank unterschiedlich hoch angesetzt.

Um jedoch sicher zu sein, ob eine Finanzierung über einen längeren Zeitraum auch tragbar ist,

rechnet Eure Einnahmen und tatsächlichen Ausgaben einmal selbst aus.

Dazu nehmt Ihr euch z.b. Kontoauszüge zur Hilfe! Vorteil: Hier könnt Ihr überflüssige Abos, unnötige Verträge etc. leichter erkennen und diese endlich einmal beenden!

Auch solltet Ihr Wissen, wann wird was vom Konto abgebucht. Dies hilft später, Engpässe zu vermeiden.

Ein entsprechendes Hilfe Tool, stelle ich euch auf Anfrage gerne zur Verfügung!

Vergesst Eure Freizeitgestaltung und die damit verbundenen Kosten nicht, ansonsten kauft Ihr ein Haus oder Wohnung und habt kein Geld mehr übrig für Freizeit- und Familiengestaltung!

Deshalb sollte auf jeden Fall eine eigene Haushaltsrechnung aufgestellt werden.

Des Weiteren lasst bestehende Sparverträge überprüfen, die unter Umständen mit in die Finanzierung fließen können. Bausparverträge etc.

Auch müsst Ihr Euch überlegen, wieviel Eigenkapital eingesetzt werden soll (wenn vorhanden) oder welche Möglichkeiten bestehen, das notwendige Eigenkapital flüssig zu machen.

Jetzt kennt Ihr Euren finanziellen Spielraum!
Muster
Muster

2. Mein Einkommen!

Welche Gründe könnten eintreten, die mein zur Verfügung stehendes Einkommen reduzieren und welche Konsequenzen hat dies auf meine Finanzierung?

Jetzt wird es unangenehm, denn dieses Thema wird immer noch unterschätzt und gerne nach hinten verschoben.

Arbeitslosigkeit, Krankheit, Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit, oder gar ein unverschuldeter Unfall können dafür sorgen, dass sich das verfügbare Einkommen deutlich reduziert.

Auch hier müsst Ihr euch Gewissheit verschaffen, welche Auswirkungen dies für Euch bedeuten könnte und welche Maßnahmen ergriffen werden können!

Hierzu möchte ich ganz deutlich folgendes sagen: „Gerade diese Punkte führen sehr schnell zum Verlust des Eigentums, da die Raten aufgrund des niedrigen Einkommens nicht mehr bedient werden können.“ Hier müsst Ihr Euch auf jeden Fall vorher über die Möglichkeiten und notwendigen Kosten Informieren. Aber auf jeden Fall müsst Ihr die entsprechenden Zahlen dazu kennen um das Risiko selbst einschätzen zu können!

Muster

3. Was kann ich mir leisten?

Gratulation, denn jetzt wisst Ihr, wieviel Geld tatsächlich für eine mögliche Finanzierung übrigbleibt!

Auch wenn für den einen oder anderen hier schon Schluss ist, solltet Ihr die Flinte nicht ins Korn werfen, sondern lasst Euch beraten, wie der Traum dennoch realisierbar sein kann!

Jetzt gilt es zu ermitteln, wie hoch darf das maximale Darlehen inklusive Kaufnebenkosten sein darf.

Dafür stehen Euch diverse Rechner auf meiner Seite zur Verfügung!

Wichtig: Für jeden stehen bestimmte Förderprogramme zur Verfügung! Da es für jede Familiensituation oder auch Immobilienabhängige Förderprogramme gibt, finden diese noch keine Berücksichtigung in den Rechnern. Dies kann jedoch unter Umständen das Ergebnis noch einmal beeinflussen und sollte auf jeden Fall während der Beratung abgeklärt werden!   

Werden zusätzlich Versicherungen benötigt und was Kosten diese? Oder kann ich gar meinen bestehenden Versicherungsschutz optimieren und zusätzlich noch viel Geld sparen?

Auch sollten Kosten für Modernisierung, Renovierung oder Umzug berücksichtigt werden.

​4. Auf geht`s!

Wer von Beginn an nach diesen Punkten Beraten werden möchte und Wert auf Qualität und Unabhängigkeit von Banken und Versicherungen legt, der kann sich gerne an mich wenden.

Auch unentschlossene, die Ihre Möglichkeiten einmal unabhängig überprüfen lassen möchten, sind bei mir gut aufgehoben.

Dazu braucht Ihr einfach und vor allem unverbindlich Kontakt mit mir aufnehmen.

Gut vorbereitet geht es nun auf die Suche nach der geeigneten Immobilie.

Wie man was und wo findet, dazu gebe ich Euch gerne Hilfestellung und Ratschläge!

Gefunden! Was nun? Wo gehe ich hin? Von wem lasse ich mich beraten?

Bei den meisten ist der erste Weg die eigene Hausbank oder eine Bausparkasse.

Hier könnt Ihr als erstes feststellen, ob Ihr als Kunde auch entsprechend Berücksichtigung findet!

Euer Vorteil: Ihr kennt Eure Zahlen und wisst ganz genau, wo Eure Grenzen sind!

Dies gilt nicht nur für Banken und Bausparkassen, sondern auch für freie und unabhängige Vermittler!

Leider!

Das eigene Empfinden wird Euch jetzt sagen, ob Ihr Ernst genommen werdet und im Mittelpunkt der Beratung steht.

Ist dies nicht der Fall, wendet Euch ab und sucht Euch einen neuen Berater! Lasst Euch nicht unnötig Zeit von gierigen Beratern stehlen!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Sofort unverbindlich ein Angebot anfordern!
Finanz- und Versicherungsmakler Udo Scheuss
Katterbachstr. 100
51467 Bergisch Gladbach
Telefon: +49 2202 9572022+49 2202 9572022
Fax:
E-Mail-Adresse:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Udo Scheuss Tel.: 02202-9572022 oder 0173 8423396

Anrufen

E-Mail

Anfahrt