Hundehaftpflichtversicherung

Tierhalterhaftpflicht

 

Die Tierhalterhaftpflicht steht für Personen-, Sach- und Vermögensschäden gerade, die Ihr Hund oder Pferd verursacht. Denn als Tierhalter tragen Sie die Verantwortung und haften - egal ob Sie schuld sind oder nicht. Je nach Tarif sind auch Reitbeteiligungen oder Hundesitter mitversichert.

Halter haften für Ihre Hunde –

in jedem Fall!

Die Privathaftpflichtversicherung gilt als der wichtigste Baustein der Risikovorsorge.

Während Kleintiere wie Vögel und Katzen, manchmal auch Signal- oder Blindenhunde, noch von der Privathaftpflichtversicherung erfasst werden, ist für andere Tiere ein separater Versicherungsschutz notwendig.

Wer einen Hund hält, ist in einigen Bundesländern schon von Gesetzes wegen verpflichtet, eine Haftpflichtversicherung speziell für das Tierhalterrisiko abzuschließen – auch wenn es sich nicht um sogenannte „Kampfhunde“ handelt.

Für diese Pflichtversicherung gibt es gute Gründe, denn die Haftungsverpflichtung für Tierhalter ist sehr weitreichend.

Die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches sehen vor, dass der private Tierhalter zum Ersatz jeden Schadens verpflichtet ist, der durch sein Tier verursacht wurde. Dabei ist es unerheblich, ob den Tierhalter irgendein Verschulden trifft.

Eine Haftungsbefreiung ist selbst dann nicht vorgesehen, wenn der Tierhalter jegliche Sorgfalt und Vorsicht hat walten lassen, einen Schadeneintritt zu vermeiden. Diese Haftpflicht geht so weit, dass Schadenersatz und Schmerzensgeld auch zum Beispiel dann zu leisten ist, wenn ein Passant durch das Bellen eines Hundes erschrickt und deshalb stürzt oder ein Besucher über das schlafende Tier stolpert. Damit unterliegt der private Tierhalter strengeren Haftungsregeln als ein Gewerbetreibender, der ein Tier zu Betriebszwecken hält, oder etwa ein Hausbesitzer – letzteren gesteht das BGB immerhin die Möglichkeit zu, sich von der Verpflichtung zum Schadenersatz zu befreien, wenn sie nachweisen können, alle Sorgfalt beachtet zu haben oder dass der Schadenfall trotz dieser Vorsicht nicht zu verhindern war. Jüngst informierte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) in einer Veröffentlichung über einige Urteile, die das massive Haftungsrisiko des Tierhalters verdeutlichen. Der vollständige Artikel mit weiteren anschaulichen Beispielen aus der Praxis kann im Internet eingesehen werden:

Sofort unverbindlich ein Angebot anfordern!
Finanz- und Versicherungsmakler Udo Scheuss
Katterbachstr. 100
51467 Bergisch Gladbach
Telefon: +49 2202 9572022+49 2202 9572022
Fax:
E-Mail-Adresse:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Udo Scheuss Tel.: 02202-9572022 oder 0173 8423396

Anrufen

E-Mail

Anfahrt